Manuelle Faszien Behandlung

Your Body | Your Yoga

Man. Faszienbehandlung für mehr Beweglichkeit und eine befreite Atmung

  • Das Einatmen/Ausatmen fällt Dir schwer?
  • Du bist gelenkig, sportlich und dennoch ist Dein Bewegungsumfang eingeschränkt?
  • Du hast chronische oder immer wiederkehrende Beschwerden trotz  mehrfacher manueller Therapien oder Behandlungen?

Vielleicht ist es ein Faszien Thema!? Unser ganzer Körper wird umspannt und durchlaufen von einem riesigen Fasziennetz. Als wichtigstes Organ bestimmt und beeinflusst es unseren Körper im Aufbau, Struktur und Funktion.  Dieses komplexe System hat insbesondere erheblichen Einfluss auf unsere Atmung und unsere Mobilität. Kein Wunder, dass sich im Körper ein Schmerz manifestiert, wenn dieses Netz im Ungleichgewicht ist. Dieser Schmerz ist spürbar, aber nicht immer äußerlich sichtbar in Form von Schwellung oder Rötung. Die manuelle Faszien Behandlung hilft dem Körper sich selbst zu heilen und kommt dabei ohne Medikamente, Operationen oder Spritzen aus. Neugierig?

Behandlungsmethode

Faszien geben dem Muskel seine Form und definieren seine Zugrichtung. Veränderte Zugrichtungen führen dazu, dass der Muskel nicht mehr entspannen oder seine Funktion erfüllen kann. Es kommt zu Stauungen im Gewebe oder Gelenk, was vom Körper als Schmerz wahrgenommen wird. Anders als bei einer Körpermassage werden hier gezielt die betroffenen Faszien angesprochen.

Dabei wird nicht nur rein oberflächig auf der Haut gearbeitet. Durch sanften Hand/Fingerdruck wird das tieferliegende Gewebe, die Faszie, erreicht, gelöst und wieder entspannt. Fehlgeleitete Zugrichtungen werden somit korrigiert und das strukturelle Gleichgewicht wieder hergestellt.

Bei der manuellen Faszien Behandlung steht immer der Menschen als Ganzes im Mittelpunkt. Entscheidend für das Behandlungskonzept sind folgende Fragen: Wie ist das gesamte Spannungsverhältnis im Körper? Welche Struktur im Körper verursacht diesen Schmerz? Nicht immer decken sich Schmerzpunkt und Ursprungspunkt des Schmerzes.

Behandlungsgründe

  • bei Verspannungen/Schmerzen durch Überbelastung einer Muskelgruppe, z. B. Schultern/Nacken, Rücken, Knie, Füße etc.
  • bei oder nach Verletzungen/Zerrungen
  • bei Schmerzen in der Bewegung, z. B. gehen, heben, drehen, beugen
  • zur Verbesserung der Körperaufrichtung, insbesondere Wirbelsäule und Becken/Hüfte
  • zur Verbesserung des Ganges (Beinschwingen, Kopfhaltung, Orientierung im Raum)

Behandlungskonzept

Je nach Behandlungsbedarf kann ein Behandlungskonzept einen bis mehrere Termine umfassen. Eine Sitzung dauert ca. 75 – 90 Minuten, wobei der Terminabstand bei mehreren Sitzungen 4-5 Wochen beträgt. Die Kosten für eine Sitzung hängen von Art der Beschwerde und den sich daraus resultierenden Behandlungsumfang ab. Bei der Behandlung trägt der Klient (Sport-) Unterwäsche. Bitte beachte, dass die manuelle Faszien Behandlung keine Kassenleistung ist. Behandlungsräume: Obermenzing & Rotkreuzplatz.

Weiterführende Informationen zur Rolfing Methode findest Du hier: www.rolfing.org

Terminvereinbarung & telefonische Erstberatung

info@breitsameter-rolfing.org  // Telefon: + 49 177 6822134